Taking too long? Close loading screen.

Warum die lokale Internet-Suche immer wichtiger wird

0
0
0
oder kopiere den Link


Das Internet macht das Marktgeschehen immer durchschaubarer. Mehr als 70 Prozent der Verbraucher informieren sich vorher im Internet über Waren und Dienstleistungen, bevor eine Kaufentscheidung getroffen wird.

So sollte man seinen eigenen Internetauftritt als eines der wichtigsten Instrumente im Marketing betrachten, da er eine elementare Investition in die Zukunft des Unternehmens ist.

In den letzten Jahren hat eine deutliche Verschiebung des Nutzerverhaltens von lokalen Print-Verzeichnissen zur mobilen- und computerbasierten lokalen Suche stattgefunden.

Einfacher gesagt, ein großer Teil der Verbraucher ist jetzt mit PC oder mobilen Endgerät auf der Suche in ihrem lokalen Umfeld.

Wenn sie heute nicht in den lokalen Suchergebnissen erscheinen, werden sie auf Dauer jede Menge Geschäft verlieren. Lokale Unternehmer stehen nun vor der harten Realität, die verschlafene Zeit nach zu holen.

Vorbei sind die Zeiten, wo man des Image willens eine Internetseite hatte. Heute muss eine Internetpräsenz Geld verdienen - sie muss konvertieren.

Sie kennen sicherlich noch den Ausdruck: "Wer zu spät kommt, den ...". Der Wettbewerb schläft vielleicht schon nicht mehr.

Mit dem lokalen Internet-Marketing eröffnet sich für Sie eine der größten Chancen überhaupt, Ihren Wettbewerbern meilenweit voraus zu sein!

Denn täglich werden fast 53 Millionen Suchanfragen im Interne zu lokalen Dienstleistern gestellt. Das Thema „Lokale Suche“ ist DER Mega-Trend überhaupt.

Das Magazin Internet World Business schreibt wörtlich: „Die größte Goldgrube im Internet ist der lokale Werbemarkt.“

Immer häufiger beginnt der erste Kontakt auf diesem Weg. Denn Suchmaschinen ermöglichen es seit einiger Zeit, Suchanfragen auch geografisch zu orten.

Wenn also ein Internetnutzer beispielsweise eintippt „Heizung defekt“, dann erkennt die Suchmaschine anhand der IP-Adresse, woher der Nutzer kommt und bevorzugt den lokalen Eintrag!

Suchmaschinen und hier speziell Google reagieren darauf aber nur dann, wenn Sie die Spielregeln kennen. Es erfordert schon ein gewisses Know-how, das eigene lokale Unternehmen auf Top-Plätze im organischen Suchteil bei Google zu bringen.

Das sind dann die Suchergebnisse, die im Vergleich zur Google AdWords-Werbung nicht bezahlt werden müssen.

Die Zeit der Telefonbücher ist längst vorüber - Smartphones und Tablets haben das Internet zu einer riesigen Datenbank mit lokalen Dienstleistungen und Unternehmen werden lassen.

Wann ist es Zeit für Ihr lokales Internet-Marketing? Jetzt?

Hier können Sie mir eine Nachricht senden




Der digitale Fortschritt zerstört alte Geschäftsmodelle

und erfordert kreatives und strategisches Denken.